Mach mit! Für nur 30 Euro im Jahr Mitglied werden.

Mitgliederstand: 226
Du willst dich ehrenamtlich engagieren?
Newsletter abonnieren

Waffel-Backen-Spielen jeden Mittwoch ab 15:30 Uhr am Kapellche

jeden Mittwoch findet wieder das gemeinsame Spielen und Waffelbacken am Kapellche statt. Los geht es immer um 15:30 Uhr. Bitte achtet auf die Corona-Auflagen (Abstand halten, nicht berühren, Hände desinfizieren). Da wir die Auflagen...

After Work Singing

Sing well, feel good! Afterwork singing immer Montags.

Singen ist eine ureigener menschliche Ausdrucksform und trägt zum Wohlbefinden des Menschen bei. Wir drücken unsere Emotionen in Liedern aus. Stimmung, Körpergefühl und Stimme sind eng miteinander verbunden. Das Singen in Gemeinschaft stärkt den...

28.06.2022 um 08:30 Uhr
Deutschkurs für Geflüchtete
Uhrzeit: 8.30 - 12.30   Ansprechpartnerinnen Petra Tilgner: Petra.tilgner@gmx.de Mechthild Geue: Geue@posteo.de

29.06.2022 um 15:30 Uhr
Waffelbacken
Jeden Mittwoch 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr: Gemeinsames Waffel backen vor dem Kapellche. Bitte achtet auf die Corona-Auflagen (Abstand halten, nicht berühren, Hände desinfizieren). Da wir die Auflagen umsetzen werden,…

27.06.2022 um 17:30 Uhr
Sing well, feel good! Afterwork singing
Singen ist eine ureigener menschliche Ausdrucksform und trägt zum Wohlbefinden des Menschen bei. Wir drücken unsere Emotionen in Liedern aus. Stimmung, Körpergefühl und Stimme sind eng miteinander verbunden. Das Singen…

27.06.2022 um 09:30 Uhr
Spiel/Bewegungsangebot für Mütter/Väter/Kinder
Uhrzeit: 9.30 - 13.00 Uhr Kontakt: Vingster Treff Mutter/Vater/Kind Kurs mit Hebammen Edith Boos, 0163/7800942, Gabriele Schwabe, 0151/22915098 vimgtertreff@soziales-koeln.de Ostheimer Straße 125 51107 Köln  

27.06.2022 um 14:00 Uhr
Hatha Yoga-Flow
Uhrzeit: 14.00 - 15.30 Ansprechpartner/in: FIB e.V.: Larissa Zimmermann Reginharstr. 40 51429 Bergisch-Gladbach (02204) 404450 info@fibev.de

30.06.2022 um 17:30 Uhr
Meditation
Einführung in die Meditation auf dem ZEN-WEG zur Erleuchtung! Wir üben, in die Stille zu kommen, nichts zu tun und unsere Gedanken loszulassen, um so in unsere Mitte zu gelangen.