Jeden Freitag Suppenküche für obdachlose Menschen

Auch im Lockdown: Jeden Freitag Suppenküche für obdachlose Menschen vorm Kapellche

Auf Initiative unserer Mitglieder Heike und Peter Joos ruft der Et Kapellche e.V. eine Suppenküche ins Leben. Gedacht ist dieses Angebot speziell für obdachlose Menschen.
Wir laden jeden Freitag immer zwischen 12 Uhr und 14:30 Uhr ins Kapellche an der Holsteinstraße 1 zum “Suppe fassen” ein.
Es wird vom Et Kapellche e.V. auch Futter für die vierbeinigen Freunde kostenlos bereit gehalten.
Das Suppen- und Eintopfangebot wechselt wöchentlich und ist kostenlos.
Nachbarinnen und Nachbarn, die Freitags keine Lust haben zu kochen, sind gegen eine kleine Spende auch gern gesehene “Essensgäste”.
Das Team um Peter Joos sucht noch Unterstützerinnen und Unterstützer, die bei der Essenausgabe mithelfen.

Für unser Veedel!

Hier ein Radio-Interview mit Peter Joos:

 

Und hier ein kurzes Video über die Suppenküche: