Lesung und Gespräch mit Heinz Caspar

Lesung und Gespräch mit Heinz Caspar

Wann

07.10.2020    
18:00 - 21:00

Wo

Et Kapellche e.V.
Holsteinstrasse 1, Köln, Nordrhein-Westfalen, 51065

Veranstaltungstyp

Über den Autor und sein neuestes Buch:

„Heidewitzka Heinz“ – Ne Müllemer Jung erobert die Welt

Erinnerungen 1926 – 1950

Heinz Caspar, am 8. August 1926 in Köln-Mülheim geboren, besuchte dort auch von 1933 bis 1941 die Volksschule.

Anschließend absolvierte er in Köln eine Buchdruckerlehre bei der Kölner Verlagsanstalt in der Stolkgasse. Im Februar 1944 zog ihn die Wehrmacht ein. 1944 bis 1946 war er in amerikanischer Gefangenschaft.

 

Verantwortlicher und Anmeldungen: Peter Bach bach@netcologne.de