Kein schöner Land – Die Brüder Zuccalmaglio

Kein schöner Land – Die Brüder Zuccalmaglio

Datum/Zeit
25. Juli 2021
11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Et Kapellche e.V.
Holsteinstrasse 1
51065 Köln

Kategorien


Mit dem Lied „Kein schöner Land in dieser Zeit“ – für viele ihr Lieblingslied – ist Anton von Zuccalmaglio (linkes Bild, 1803 – 1869) auch heute noch bekannt. Er sammelte nicht nur deutsche, sondern auch polnische Volkslieder. Sein Bruder Vincenz (1806 – 1876) verfasste eine Geschichte der Stadt Mülheim am Rhein und publizierte über das Rheinland.

Peter Bach erzählt und berichtet aus dem Leben und Werk der Zuccalmaglios, des Liedersammlers Anton und des Historikers Vincenz. Michael Schikowski liest aus Texten von Vincenz Zuccalmaglio und Claudia Sledz singt einige der von Johannes Brahms vertonten Lieder, die Anton Zuccalmaglio im Rheinland und am Niederrhein gesammelt hat. Am Klavier begleitet sie Rainer Schrapers.

Die Brüder Zuccalmaglio sind mit Mülheim eng verbunden. Einige Straßennamen, deren Ursprung vergessen scheint, erinnern an sie. Beim Mülheimer Literaturclub beschäftigt sich Peter Bach in Zukunft regelmäßiger mit der Geschichte Mülheims.

Eintritt frei