Die Verschickungskinder

Die Verschickungskinder

Datum/Zeit
29. Mai 2022
11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Et Kapellche e.V.
Holsteinstrasse 1
51065 Köln

Kategorien


Mit Hilke Lorenz
Moderation: Bernhard Schmidt
Millionen Kinder wurden zwischen den 1950er- und 1980er-Jahren auf Anweisung
von Ärzten in sogenannte Kindererholungsheime verschickt und kamen verstört oder
traumatisiert zurück. Was viele Verschickungskinder dort erleben mussten, prägt sie
bis heute: Heimweh, Einsamkeit, Zwang und Gewalt. Ihr Schicksal war lange tabu.
Es ist Zeit, die Tür in die Vergangenheit weit aufzumachen: Wie war das möglich und
wer war dafür verantwortlich?
Hilke Lorenz hat mit vielen ehemaligen Verschickungskindern gesprochen. Sie
erzählt ihre Geschichten und geht ihren Hinweisen nach. Hilke Lorenz ist Profilautorin
der Stuttgarter Zeitung mit dem Schwerpunkt recht- und gesellschaftspolitische
Themen. Sie publizierte gerade im Beltz Verlag das Buch „Die Akte
Verschickungskinder“.

Sonntag, 29. Mai 2022
Beginn 11 Uhr

Mülheimer Literaturclub im Et Kapellche e.V.
Holsteinstr. 1
Köln-Mülheim

Die Veranstaltung findet nach Maßgabe der Coronaschutzverordnung statt.
Begrenztes Platzangebot: Wir bitten wieder um Anmeldung per einfacher Mail an:
muelheimerliteraturclub@gmx.de

Eintritt 8 €, ermäßigt 6 € (Schüler, Auszubildende,
Studierende, Köln-Pass, Mitglieder Et Kapellche)
Dauer der Veranstaltung: 90 Minuten
Eigenleistung Vereinsmitglieder:
Lesung, Empfang, Aufbau Bühne, Licht und Technik, Ausschank
Beteiligung Verlag: Anreise und Übernachtung