Charles Dickens – Leseabend

Charles Dickens – Leseabend

Datum/Zeit
20. November 2022
18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Et Kapellche e.V.
Holsteinstrasse 1
51065 Köln

Kategorien


Mit: Michael Schikowski (Lesung)
Rainer Schrapers (Klavier)
Charles Dickens ist der Schöpfer einer der bekanntesten Jungenfiguren der
Weltliteratur: Oliver Twist. Wenn es einen Autor harter Zeiten und großer
Erwartungen gibt – der es kategorisch ablehnte, dass man ihm an seinem Geburtsort
Landport ein Denkmal errichte – dann ist dies Charles Dickens.
Charles Dickens musste bereits mit 12 Jahren sein Brot verdienen. Er arbeitete in
einer Anwaltskanzlei, schrieb als Parlamentsberichterstatter für Zeitungen und
schnell erkannte man in ihm den genialen Portraitisten des Londoner Lebens. Mit
den Pickwickier schaffte er den ersten großen Erfolg als humoristischer Schriftsteller.
Gibt es etwa einen Zusammenhang zwischen harten Zeiten und großen
Erwartungen? In Charles Dickens Romanen gibt es die Antwort darauf. Das
Londoner Leben, das Leben der Moderne steigt aus Dickens Romanen auf, aber
immer sind es seine Figuren wie der selbstgefällige Mr. Bumble, der wunderliche Mr.
Pickwick oder der kleine Pip, die unvergesslich sind.

Sonntag, 20. November 2022
Beginn 18 Uhr

Mülheimer Literaturclub im Et Kapellche e.V.
Holsteinstr. 1
Köln-Mülheim

Die Veranstaltung findet nach Maßgabe der Coronaschutzverordnung statt.
Begrenztes Platzangebot: Wir bitten wieder um Anmeldung per einfacher Mail an:
muelheimerliteraturclub@gmx.de

Eintritt 8 €, ermäßigt 6 € (Schüler, Auszubildende,
Studierende, Köln-Pass, Mitglieder Et Kapellche)
Dauer der Veranstaltung: 90 Minuten
Eigenleistung Vereinsmitglieder:
Lesung, Empfang, Aufbau Bühne, Licht und Technik, Ausschank