Die Trauma-Trilogie – Lesung mit Christoph Wortberg

Die Trauma-Trilogie – Lesung mit Christoph Wortberg

Zwei Tote, der eine ertrunken in einem See, der andere erstickt in einem Kühlschrank. Die Parallelen zwischen den Fällen sind frappierend: Hier wie dort stirbt ein schwer traumatisierter Mann unter Umständen, die an jenes Erlebnis erinnern, das die Traumatisierung ausgelöst hat. Handelt es sich wirklich um Suizide, wie es die Obduktion nahelegt und der Psychoanalytiker Dr. Hanning bestätigt? Genau das bezweifelt die Münchner Mordermittlerin Katja Sand. Doch je tiefer Katja gräbt, desto mehr wird sie von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. – Von Christoph Wortbergs Trauma-Trilogie (dtv) erscheint nun der zweite Band.

Sonntag, 22. August 2021

Beginn 11 Uhr

Mülheimer Literaturclub im Et Kapellche e.V.

Holsteinstr. 1

Köln-Mülheim

Die Veranstaltung findet nach Maßgabe der Coronaschutzverordnung statt.

Begrenztes Platzangebot: Wir bitten wieder um Anmeldung per einfacher Mail an:

muelheimerliteraturclub@gmx.de

Eintritt 8 €, ermäßigt 6 € (Schüler, Auszubildende,

Studierende, Köln-Pass, Mitglieder Et Kapellche)