Cajon-Workshop im Kapellche – fällt aus

Im Kapellche in Köln-Mülheim findet am Sonntag, 24. Oktober, von 14 Uhr bis 17 Uhr ein Cajon-Workshop für Jugendliche und Erwachsene statt. Cajon (sprich: Kachon) kommt aus dem Spanischen und heißt übersetzt “Kiste”.

Mit der “Kiste” lässt sich ein komplettes Schlagzeug immitieren, sie eignet sich insbesondere für die Songbegleitung. Für Gabriele Leyendecker, die seit 1991 in Wuppertal die Pentaton Percussion Schule leitet und nun im Kapellche an der Holsteinstraße 1 den Workshop anbietet, ist das Cajon “ein musikalischer Tausendsassa mit enormer Klangvielfalt”.

Im Workshop vermittelt sie die Grundlagen der Spieltechnik, die wichtigsten Sounds und Töne sowie Rhythmen zur Songbegleitung. Kosten: 38 Euro; 34 Euro für Mitglieder des Vereins Et Kapellche e.V.. Ein Cajon kann für 5 Euro ausgeliehen werden – bitte bei der Anmeldung angeben: info@pentaton.de oder 0202/30 87 37. Weitere Infos: etkapellche.de.