Et Kapellche e.V.
mach doch mit
Seite 1 von 4
03.07.2019
De Zoch kütt, und das mitten im Sommer

Nach fünf Jahren intensiven Engagements ist es soweit

Der Verein Et Kapellche e.V. zieht in die ehemalige Klosterkapelle Holsteinstraße 1 in Köln-Mülheim ein und begründet einen Ort der interkulturellen Begegnung und Nachbarschaftspflege. Der Verein unter der damaligen Vorsitzenden Simone Kretz setzte alles in Bewegung, das das Kapellchen in der Holsteinstraße 1 erhalten blieb und nicht der Abrissbombe zum Opfer fiel. Sie mobilisierte Mitstreiter und Mitstreiterinnen aus dem Veedel, ohne deren Engagement es den wunderschönen Bau aus dem Jahre 1967 nicht mehr gäbe. Die Vereinsgründung im Jahr 2015 und die gute und überzeugende Kommunikation mit der GAG hatte zur Folge, dass die GAG dem Verein anvertraute und entsprechend dieser Bestimmung architektonisch hochwertig gestalten ließ.

Great times are ahead

Die Schlüssel sind dem neuen Vorsitzenden Dirk Weingarten und dem Vorstand am 1.07. überreicht worden, wir können endlich loslegen mit unseren Veranstaltungen und jeder im Veedel ist eingeladen, sich und seine Ideen miteinzubringen. Das vielfältige Programm umfasst die Bereiche Kultur (Ausstellungen, Konzerte, Lesungen), Veedelstreff für Jung und Alt, Diskussion, Gespräche und Beratung zu Lebensthemen, Gesundheitskurse, Spiritualität. Und das Besondere daran ist, das unser Engagement auf ehrenamtlicher Tätigkeit beruht, um unser Veedel lebenswert zu gestalten.

Der Zoch kütt

Mit Pauken und Trompeten zieht der Verein in das Kapellchen ein. Am 20. Juli um 15 Uhr versammeln wir uns auf dem Mülheimer Bahnhofsvorplatz, um mit viel TamTam, Gesang und Tanz durch die Straßen zum Kapellchen zu ziehen. Das ganze Veedel soll unseren Anmarsch hören und mit uns einziehen.

Der Weg führt über die Vinzenz-, Augusta- Glücksburg-, Frankfurter-, Graf Adolf-, Wrangel-, um den Friedhof rum, Sonderburg-, noch mal Graf Adolf- und Holsteinstrasse vor das Kapellchen. Dort wird uns um 16.30 Stadtteilbürgermeister Nobert Fuchs mit einer Ansprache begrüßen. Danach feiern wir mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen und gegrillten Würstchen unseren Einzug.

Macht mit!

Das nächste offene Mitgliedertreffen findet am Montag, den 5. August um 19.00 statt.

Infos und Anmeldung zur Projektvorstellung unter 

Dirk.Weingarten.Et.Kapellche@gmx.de